Donnerstag, 30. Dezember 2010

Prosit Neujahr !

Von ganzem Herzen wünsche ich für das
Neue Jahr 2011 Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlergehen für euch und eure Familien !

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Geburtstagsgrüße für " zwischen den Jahren "

Ich hatte für 2 Geburtstage jetzt in diesen Tagen zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel - also wie man eben so sagt: "zwischen den Jahren" - anzufertigen, einmal für eine Damen und für einen Herren. So habe ich roten und grünen samtvelours beschichteten Karton von Anna Griffin ausgewählt, dazu passende Weihnachtssterne in rot und beige von "Prima Flowers" . Das alles habe ich online im LaBlanche-shop bezogen, die transparenten Gratulationssprüche sind von Karin Jittenmeier, auch online bei ideen-mit-herz.

Montag, 27. Dezember 2010

Gestricktes Mützen + Schal Set für Männer

Das grau-blaue Herren-Set hat einen 18 cm breiten und 2,20 m langen quer gestreiften Schal, die Mütze hat keinen doppelten Rand - hält aber sicher schön warm.
Beim beige-braunen Set habe ich den Schal längs gestreift gestrickt, er ist 24 cm breit und 2,4 m lang. Hier hat die Mütze einen Umschlag-Rand, ist also besonders wärmend.
Auf jeden Fall ist bei beiden Handwäsche empfohlen, da der Wollanteil 80 % beträgt.

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Stola für festliche Anlässe

Dieser über 2, 60 m lange ( noch ohne Fransen an einer Seite ) und 70 cm breite Schal in warmen Herbsttönen - von gelb bis rostbraun - aus weichem Fransengarn der italienische Firma Gedifra ( Coats GmbH) kann auch wunderbar über einer Winterjacke oder Mantel getragen werden - so wie früher der Rotfuchs. Auch hier hat die Trägerin wieder viele Varianten, so wie im Bild von mir vorgeschlagen, vielleicht aber sogar auch als Kopfbedeckung und Schal gewickelt. Der Stick und die Schließe sind aus Resin und natürlich von der Firma "Jim Knopf" der Designerin Ute Hoelk.
Diese flauschig weiche Stola - mit schwarzem Samtbändchengarn eingefasst - bietet viel Fläche, ist also auch für stärkere Trägerinnen ( so Größe 50 etwa) gut geeignet. Sie wird auch wieder von passender Schließe mit Stick trappiert zusammengehalten. Auch wieder von Ute Hoelk, Firma "Jim Knopf" Offenbach.

Diese Stola ist so leicht und weich wie ein Hauch - ich hoffe ihr könnt es auf meinen schlechten Fotos trotzdem erkennen. Man kann auch "richtig spielen" mit den Tragevarianten - je nach Laune und Anlass. Aber seit gestern auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Schmiedeberg hat sie ihre elegante Trägerin gefunden. Ich hoffe, die Dame hat viel Freude beim Tragen !

Samstag, 18. Dezember 2010

Eine verückte Zipfel - Mütze

Diese etwas verrückte Mütze ist ganz bestimmt schön warm mit den Ohrenklappen. Ich finde auch, sie passt sehr gut zu dem vorhergezeigten "Snood" mit der spitzen Kante, so sind auch die Ohrenklappen. Der absolute Clou ist natürlich die langgezogene Spitze, macht zum Beispiel kleine Trägerinnen größere und garantiert auf jeden Fall die Aufmerksamkeit!

Ein grau weisser " SNOOD "

Dieser Kragenschal - oder Snood - kann mit dem gestrickten Bindeband enger an den Hals gezogen werden, damit er besser wärmt. Auf dem 3. Bild wird der Banddurchzug von hinten gezeigt, außerdem sieht man auch die Möglichkeit zum Hochstellen. Mein Vorschlag : das wäre eine Kombinationsmöglichkeit zu dem vorher gezeigten Damen-Hut. ( vorheriges Post)

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Ein gestrickter Hut - in grau, schwarz + weiss

Ich möchte noch auf den besonderen "Hingucker" aufmerksam machen : ein filigraner
Metalldraht - Knopf von der Designerin Ute Hoelk aus Offenbach ( "Jim Knopf Design").

Mittwoch, 15. Dezember 2010